Preisstatistik: Heizöl zum Wochenbeginn etwas günstiger 

 Mai 9, 2022

By  Carsten Dohmann

Mit der neuen Woche wird Heizöl im Bundesdurchschnitt erneut etwas günstiger. Insgesamt bleibt der Preis für 100 Liter mit durchschnittlich etwa 131 Euro pro 100 Liter nach wie vor sehr hoch. Preistreiber bleibt weiterhin die enorme Unsicherheit, die mit dem Krieg in der Ukraine einhergeht. Sie befeuert die Inflation und die Sorgen um die Energieversorgung in Deutschland und dem Rest der Welt.

 

Dennoch können Verbraucherinnen und Verbraucher am Montag im Vergleich zum Freitag mit Preisabschlägen von durchschnittlich -2,52 Euro rechnen. Auch im Wochenvergleich zeigt die Trendbox einen roten Pfeil. So kosteten 100 Liter Heizöl am letzten Montag noch etwa 5,47 Euro mehr als heute, ein Preisnachlass von etwa 4 Prozent.

 

Seit dem letzten Höchststand am 3. Mai, als 100 Liter durchschnittlich 140,91 Euro kosteten, haben die Preise um fast 7 Prozent nachgegeben. Im bisherigen Monatsdurchschnitt kostet Heizöl im Mai aber immer noch deutlich mehr als im April. Hier lag der Durchschnittspreis für den gesamten Monat bei 127,01 Euro, während der Mai-Durchschnitt bisher bei 135,96 Euro liegt.

 

Im Jahresvergleich zeigt sich, wieviel teurer die Heizölpreise im Bundesdurchschnitt geworden sind. Kosteten 100 Liter am 9. Mai 2021 noch etwa 66,57 Euro, müssen Verbraucherinnen und Verbraucher heute mit einem Plus von 64,75 Euro fast doppelt so viel bezahlen. Die Preiskurve der Jahresvergleiche zeigt jedoch auch, dass es nicht nur der Ukraine-Krieg ist, der die Preise so enorm in die Höhe getrieben hat. Schon im Vorfeld hatte die steigende Inflation und die Energieknappheit im Nachgang der Pandemie-Jahre die Heizölpreise klettern lassen.

 

 

Die genannten Heizölpreise beziehen sich stets auf den deutschlandweiten Durchschnittspreis bei einer Bestellung von 3.000 Liter Heizöl Standard schwefelarm inklusive 19% MwSt. bzw. vom Zeitraum 1.Juli  bis 31.Dezember 2020 16% MwSt. Außerdem fallen durch Transportkosten die Preise regional unterschiedlich aus. Die Preisspanne zwischen den Regionen kann daher momentan bei bis zu ca. 2,63 Euro pro 100 Liter liegen. Stand der Preise 09.05.2022. 

Carsten Dohmann

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!